Wo gibt es die Hemden, die Ludwig Hofmaier'Lucky' trägt?

Lino Dröge

"Meine ersten Erfahrungen mit dem Wort "Smoking" kamen aus einem alten Witz, bei dem ein Mann seiner Frau erzählte, was er von ihrem Outfit hält: "Es sieht gut aus, aber man trägt keinen Smoking zu einem Tanz".

"Sie sind in unserem Laden", warum ich kein Sammler sein will, denn eine gute Möglichkeit, Geld auszugeben, ist, gute Sachen zu kaufen, gute Sachen zu kaufen, die man verschenken kann, deshalb sammle ich nicht, ich suche keine Sachen, die man zeigen kann, das ist für andere, und mein Ziel ist es, gute Sachen zu zeigen, gutes Design, gute Konstruktion, gute Passform.. Betrachten Sieeinen Matrosen Hemd Testbericht. . Betrachten Sieweiterhin einen Wappen Hemd Erfahrungsbericht. . Als ich aufgewachsen bin, hatte ich die Möglichkeit, in den Kleider- und Textilfabriken in Wien zu arbeiten.

"Ich weiß nicht, wie ich dir das sagen soll, sie existieren nicht" (Die Antwort ist: Es gibt zu viele, und es ist eine lange Geschichte). Die Wahrheit ist, dass es nur zwei Arten von Hemden gibt: Original und Kopien. Rosa Hemd/Blude Dunkle Jeans oder Graue Hose (dunkel)? Die Originale werden normalerweise vom gleichen Hersteller hergestellt, deshalb werden sie manchmal auch als "Glückshirts" bezeichnet, aber die Kopien werden von verschiedenen Fabriken hergestellt und wegen der Ähnlichkeit der Muster oft zu sehr hohen Preisen verkauft.

"Ich verkaufe überhaupt keine Hemden". Damit ist es anscheinend sinnvoller als Hemden kaufen. Sie fragen: "Also, was macht er?" Ich sage: "Ich habe einen Online-Katalog seiner meistverkauften Artikel sowie meine eigene Sammlung seiner anderen Arbeiten zusammengestellt, um den Kauf so einfach wie möglich zu machen", sie wollen wissen, wie viel ich für seine Hemden bezahlen soll, wann ich seine nächste neue Arbeit erwarten soll usw. Ich habe keine Ahnung, aber ich bin sehr gut darin, ihnen zu erklären, was ich tue und warum ich es tue. Und was ich mit "die Welt ist flach" meine.

"Nun, das ist die Frage, die ich gerne beantworten würde, aber ich kann mich einfach nicht genau erinnern, wo." Es ist ganz einfach, sich vorzustellen, dass du in der Position bist, in der sich Lino befindet: Du suchst nach einem Hemd, das dir gefällt und das du überhaupt nicht finden kannst!